Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

Writer in residence/Aufenthaltsstipendium der Kulturinitiative Kürbis

Das Aufenthaltsstipendium für den Herbst 2020 geht an die tschechische Autorin Radka Denemarková.
Die auf Tschechisch und Deutsch schreibende und mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnete Autorin war 2017/18 Stadtschreiberin in Graz, zuletzt hat sie auch das H.C.Artmann-Stipendium der Stadt Salzburg erhalten.

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Radka_Denemarková
https://denemarkova.eu/de/

Ausschreibung:

Die Kulturinitiative Kürbis Wies schreibt für den September 2020 ein vierwöchiges Aufenthaltsstipendium aus.

Dem/der Stipendiaten/Stipendiatin steht eine Wohnmöglichkeit kostenlos zur Verfügung, das Stipendium ist zusätzlich mit EUR 1000.- dotiert.
Es wird erwartet, dass der/die Stipendiat/in während der Stipendiumszeit in Wies lebt und arbeitet und einen Text verfasst, der sich auf die eine oder andere Weise mit der Region auseinandersetzt. Dieser Text soll am Ende der Stipendiumszeit in einer öffentlichen Lesung präsentiert werden.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Publikationsliste, versehen mit dem Kennwort „Stipendium“, sind schriftlich zu senden an

KI Kürbis 
z.Hd. Wolfgang Pollanz
Oberer Markt 3
8551 Wies, Österreich.

Einsendeschluss: 31. Oktober 2019