Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

Kulturinitiative Kürbis - Kulturarbeit seit 1971

Atypische Mehrsparten-Frucht.
(Colette Schmidt im standard über die KI Kürbis)

Die Kulturinitiative Kürbis Wies hat sich durch ihre Vielfalt und Distanz zum kulturellen Populismus gleichermaßen einen Namen gemacht.
(Michaela Vrecer, Panorama)

Geradezu einen Mittelpunkt des Kulturlebens bildet die „Kulturinitiative Kürbis Wies“. Mit staunenswerter Aktivität ist sie in verschiedenen kulturellen Bereichen unterwegs und wirkt durch Kontakte weit über die Grenzen des Landes hinaus
(Zitat: Gemeinde-Chronik "Auf der Wies", 2012)


Begonnen hat es 1971 mit der Kulturarbeit einer Gruppe junger Menschen und deren Freude am Theaterspiel. Insgesamt finden jährlich mehrere Theaterproduktionen statt, darunter auch Uraufführungen österreichischer AutorInnen.

Des Weiteren richtet man seit 1992 (als Weiterentwicklung von Jugendtheater- und Animafestivals und seit 2005 in Zusammenarbeit mit dem Theaterland Steiermark) im Frühjahr das Internationale Figurentheaterfestival „Sommertraumhafen“ aus, zu dem Gruppen aus aller Welt nach Wies kommen.

Was die eigentliche Stärke der Kulturinitiative jedoch ausmacht, ist die Erweiterung des Programms von einem reinen Theater- zu einem Mehrspartenbetrieb, die etwa ab 1987 erfolgte. Seither werden neben den Theateraufführungen auch noch Lesungen, Konzerte und Ausstellungen geboten, seit 1989 gibt es einen eigenen kleinen Verlag, die edition kürbis, und seit 1998 das Plattenlabel pumpkin records.

Seit 2010 wurden auch mehrere Projekte als Kunst im öffentlichen Raum organisiert und im Herbst 2012 das Atelier im Schwimmbad eröffnet.

2002 erhielt die KI Kürbis den Volkskulturpreis des Landes Steiermark;
2015 den Österreichischen Kunstpreis für Kulturinitiativen.