Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

  • JAHRESPROGRAMM 2019

    Dienstag, 01.01 2019 bis Dienstag, 31.12 2019

  • JAHRESAUFTAKT 2019

    Aktuelle Kunst im Kürbis - Podiumsgespräch - Vorst...

    Freitag, 08.02 2019 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr

  • RELIGIÖSE KUNST

    Vernissage - in Kooperation mit der Pfarre Wies

    Sonntag, 10.03 2019 - 18:00 Uhr

Programmphilosophie

Die Kulturinitiative Kürbis Wies versteht sich als Plattform für aktive Kulturarbeit im ländlichen Raum. Einheimische Kulturschaffende arbeiten mit kulturinteressierten Menschen aus der Region, die ihr künstlerisches Potential bei diversen Projekten erproben können.

 

Die Kulturinitiative Kürbis sieht sich als Vermittler zwischen dem traditionellen öffentlichen Raum „Land“ und dem Zugang zu rezenten künstlerischen Strömungen. Der Erfolg und die Akzeptanz der Arbeit der KI Kürbis zeigt, dass der eingeschlagene Weg zwischen Tradition und Zeitgenossenschaft verbunden mit einem Prinzip der Offenheit und der Einladung an die Bevölkerung der Region eine Möglichkeit bietet, kontinuierlich und auf hohem Niveau auch am Land Kultur zu vermitteln, ohne auf den Import von städtischen Events zurückgreifen zu müssen. Die KI Kürbis hat im Laufe der Jahre ein eigenständiges Konzept kreiert, das österreichweit als Präzedenzfall für funktionierende regionale Kulturarbeit gilt.