Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

Es war einmal ein Zweimal

Datum: Samstag, 08.12 2018 bis Samstag, 15.12 2018
Ort: Theater im Kürbis
Von Rolf Vogt

Zeichnungen u. Text: Rolf Vogt

Fotocredits: Peter Eisner

Eine Geschichte über die unendlichen Wünsche der Menschen für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien.

 

Einmal ist ja bekanntlich kein Mal.

Aber ein Zweimal ist definitiv was. Was Schönes und Feines. Schade nur, wenn das Zweimal das nicht so sieht. Wenn es sich wünscht, ein Dreimal zu sein. Da wird’s spannend. Noch dazu, wenn es nicht alleine bleibt, wenn es andere trifft. Nämlich ein Dreimal und genau dieses Dreimal will gar keines sein. Das hat nämlich auch einen Wunsch.

 

Premiere:
Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr

Weitere Vorstellungen:

Sonntag, 9. Dezember, 16 Uhr

Samstag, 15. Dezember, 17 Uhr

Eintritt: Euro 7,00 (Erwachsene u. Kinder)

Freie Sitzplatzwahl!

TEAM

Regie/Technik: Peter Eisner

Darsteller: Laura Fasching, Petra Fasching, Julia Krasser

Aufführungsrechte: Rolf Vogt (Garbe Verlag)

 

Ort: Theater im Kürbis, Unterer Markt 24, 8551 Wies