Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

  • Jahresprogramm 2020

    Jänner bis Dezember 2020

    Mittwoch, 01.01 2020 bis Donnerstag, 31.12 2020

  • ICH HÖR MICH AN WIE MEINE MAMA

    Arbeiten von Katharina Sieghartsleitner und Miriam...

    Sonntag, 16.02 2020 17:00 Uhr bis Montag, 25.05 2020 00:00 Uhr

  • ABGESAGT - MALWERKSTATT

    malen, pinseln, klecksen, zeichnen, schmieren, ski...

    Samstag, 14.03 2020 bis Samstag, 18.04 2020

In der Barberina mit den Comedian Harmonists

Datum: Samstag, 03.10 2015 bis Donnerstag, 29.10 2015
Ort: Greith Haus, Kopreinigg 90, 8544 St. Ulrich i. Greith
Ein Schauspiel mit Musik in acht Bildern

Fotos: Robert Leitner

 „Die Zeiten sind schlecht, man muss sich was gönnen!“

Das in Vergessenheit geratene Vergnügungslokal Barberina aus den 30er-Jahren wird aus dem Schlaf geweckt.

Szene um Szene gibt es seine bewegte Geschichte preis.

Und in dieser Vergnügungsstätte unterhalten die Comedian Harmonists die Gäste mit Liedern voller Lebensfreude und Wehmut, Witz und Ironie.

In einer Zeit, die geprägt war von wirtschaftlichen und politischen Katastrophen, zogen Vergnügungslokale das Publikum wie ein Magnet an. Für die gesellschaftlich „entwurzelten“ Mittelschichten wurden Tanz- und Vergnügungslokale zu „Asylen für Obdachlose“. Es sind Szenen, die auch heute wieder geschehen können bzw. passieren, ob nun politisch oder gesellschaftlich gefärbt. Das Auftreten der Gäste und Unterhalter im Vergnügungslokal ist anschaulich, nachvollziehbar und konkret. Alles ist sehr vertraut, alltäglich und erschreckend normal.

 

Eine Gemeinschaftsproduktion von Theater im Kürbis, Gesangsgruppe Flors und Greith-Haus,

Idee und Konzept: Karl Posch

 

Premiere: Samstag, 3. Oktober 2015, 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: Donnerstag 8.,  Freitag 9., Samstag 10., Freitag 23. und Samstag 24. Oktober 2015, jeweils 20 Uhr 

Sonntag 11. und Sonntag 25. Oktober 2015, jeweils 17 Uhr

Zusatztermine: Mittwoch 28. Oktober 2015 um 20 Uhr

                               Donnerstag 29. Oktober 2015 um 20 Uhr

Eintritt: 18,– Euro

ermäßigt: 16,– Euro (Ö1-Club, AK-Card)

Kinder bis 14 Jahre: 12,– Euro

Eintritt für Kürbismitglieder: 6,-- Euro

Kürbis Abo
Wir bitten alle „KÜRBIS“ Sponsoren und Abonnenten um Verständnis, dass wir bei dieser Produktion keine Abo-Vergünstigungen anbieten können.

Kartenvorbestellung nur: Greith-Haus, Tel.: 03465 20200 oder reservierungen@greith-haus.at 

 

  

 

flors.at

www.greith-haus.at