Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

  • Jahresprogramm 2020

    Jänner bis Dezember 2020

    Mittwoch, 01.01 2020 bis Donnerstag, 31.12 2020

  • ICH HÖR MICH AN WIE MEINE MAMA

    Arbeiten von Katharina Sieghartsleitner und Miriam...

    Sonntag, 16.02 2020 17:00 Uhr bis Montag, 25.05 2020 00:00 Uhr

  • ABGESAGT - MALWERKSTATT

    malen, pinseln, klecksen, zeichnen, schmieren, ski...

    Samstag, 14.03 2020 bis Samstag, 18.04 2020

KREATIVWERKSTATT MalSpiel

Datum: Freitag, 05.06 2015 bis Freitag, 25.09 2015
Ort: Schlosstenne Burgstall - auf Grund des großen Interesses bitten wir um Voranmeldung!
Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben die Möglichkeit, in sehr entspannter Atmosphäre frei zu malen – frei von Themenstellung, frei von Wertung oder Urteilen anderer. Zur Teilnahme eingeladen sind Personen von 3 – 99 Jahren

Fotos: R.Koinegg

 

Der Moment des TUNS steht im Vordergrund und nicht das Endprodukt. Es wird weder gelobt noch kritisiert. Die Teilnehmenden lernen, ihre Leistungen nach eigenen Maßstäben zu beurteilen.

Die Malortleiterin nimmt eine dienende Rolle ein, das heißt, sie sorgt dafür, dass die Spielenden durch nichts vom Wesentlichen abgelenkt werden und dass sie kontinuierlich mit den benötigten Materialien versorgt werden.

Der Malort ist ein Raum der Geborgenheit, in den nichts von der Außenwelt eindringt und von dem auch nichts in die Außenwelt getragen wird. Die Malenden sind vor jeglicher Beurteilung geschützt.

 

Das MalSpiel findet in der Schlosstenne Burgstall jeden Freitag (bis Ende September) von 17:00 – 18:30 Uhr statt.

Eingeladen sind Personen von 3-99 Jahren. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Eintritt frei!

Auf Grund des großen Interesses bitten wir allerdings im Juli und August um unbedingte Voranmeldung mittels kurzem EMail.
Die ersten 10 Personen, die sich jeweils bis Mittwoch*, 14 Uhr für den darauf folgenden Freitag anmelden, bekommen eine Rückbestätigung mit einer fixen Zusage.
Natürlich möchten wir keinem verbieten sein Glück zu versuchen und ohne Voranmeldung hinzugehen, können ein Mitmachen dann aber nicht unbedingt garantieren.
(*Das Büro ist in den Sommermonaten nur sporadisch besetzt, deshalb können wir Ihre Anmeldung nur bis Mittwoch entgegennehmen)

 

MalSpielbetreuung: Brigitta Holzmann

                                 Sieglinde Kleindienst

                                 Johanna Loeffler