Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

  • Jahresprogramm 2020

    Jänner bis Dezember 2020

    Mittwoch, 01.01 2020 bis Donnerstag, 31.12 2020

  • ICH HÖR MICH AN WIE MEINE MAMA

    Arbeiten von Katharina Sieghartsleitner und Miriam...

    Sonntag, 16.02 2020 17:00 Uhr bis Montag, 25.05 2020 00:00 Uhr

  • ABGESAGT - MALWERKSTATT

    malen, pinseln, klecksen, zeichnen, schmieren, ski...

    Samstag, 14.03 2020 bis Samstag, 18.04 2020

KREATIVWERKSTATT MalSpiel

Datum: Sonntag, 14.09 2014 bis Sonntag, 28.09 2014
Ort: Schlosstenne Burgstall - TERMINE: jeden Sonntag 10 - 11.30 Uhr. Anmeldung bis spätestens Freitag 10 Uhr erforderlich! Zur Teilnahme eingeladen sind Personen von 3 – 99 Jahren, der Einstieg ist jederzeit möglich.
Freies Malen

Kreativwerkstatt MalSpiel

 

• Das MalSpiel findet in einem Raum der Geborgenheit statt, wo nichts von außen eindringt und auch nichts hinausgetragen wird ---- die Zeichnungen werden nicht mit nach Hause genommen! Es wird nichts bewertet, weder positiv noch negativ!

• Die Kinder wählen ihre Malthemen frei, spielen mit Farbe, erfreuen sich der eigenen Spur und schaffen nichts für einen außen stehenden Betrachter. Nur der Prozess des Spielens mit Farbe ist wichtig, nicht das Ergebnis!

- Ganz nebenbei entwickelt sich ihre Fantasie und Vorstellungskraft, sie lernen sich zu konzentrieren und verbessern ihre Feinmotorik.

- Das Kind wird sich seiner Einmaligkeit bewusst, die es inmitten der anderen Malenden erlebt.

- Vergleichen und Bewerten verschwinden aus seiner Lebenseinstellung: „Es ist wie es ist und es darf so sein!“ Diese Erfahrungen verändern das Verhalten des Kindes auch außerhalb des Malortes.

 

• Aussage Arno Sterns: Im MalOrt entwickelt sich die Persönlichkeit und wird von allem befreit, was nicht zu ihr gehört: von den Einflüssen und Anpassungen, die sie einschränken. In diesen außergewöhnlichen Momenten erlebt die Person nur sich selbst!

 

Zur Teilnahme eingeladen sind Personen von 3 – 99 Jahren, der Einstieg ist jederzeit möglich, es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Termin: jeden Sonntag, 10 - 11.30 Uhr
Teilnehmerzahl: 9 Personen
Anmeldung unbedingt erforderlich! Anmeldefrist: Freitag, 10 Uhr
Email: kuerbis@kuerbis.at T: 03465/7038 oder 0664 161 5554

 

Malspielbetreuerinnen: Gabriela Grinschgl

                                      Brigitta Holzmann

                                      Johanna Loeffler