Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

  • Aktuelle Kunst im Kürbis

    Jahresausstellung Pia Pivec

    Freitag, 08.02 2019 bis Freitag, 20.09 2019

  • animae:animus

    Vernissage von Clemens Plank-Bachselten in der Gal...

    Dienstag, 28.05 2019 18:00 Uhr bis Freitag, 27.09 2019 22:00 Uhr

  • Der varreckte Hof

    Stubenoper von Georg Ringsgwandl

    Mittwoch, 26.06 2019 bis Sonntag, 14.07 2019

SommerTraumHafen - Festivaleröffnung

Datum: Freitag, 08.05 2015 - 18:30 Uhr
Ort: Schlosstenne Burgstall
Internationales Figurentheaterfestival

 

 Cie. Freaks und Fremde , (D)

«FREAKSHOW - THE BEST IN TOWN»

Eine Hommage an das Fremde, die Abgründe und die Sideshows vergangener Zeiten.

 

Eröffnung: Freitag, 8. Mai 18.30 Uhr
Beginn Eröffnungsvorstellung im Anschluss um ca. 19.30 Uhr

Schlosstenne Burgstall

 

Besuchen Sie den Menschenzoo, lassen Sie sich vom Blutrausch des Werwolfs überwältigen! Erleben Sie die Fischdame und die schwebende Jungfrau! Seien Sie Voyeur beim Blick in Ihr eigenes Spiegelzerrbild! Folgen Sie uns auf den polyglotten Rummelplatz der Verrenkungen und Verbiegungen!

 

Presse: „ … Für eine sehr kurzweilige, lustige und zugleich horrormäßige Stunde entführten Sabine Köhler und Heiki Ikkola die Zuschauer in die fantastische Welt der körperlichen Absonderlichkeiten. Ihre Nummernrevue nach dem Vorbild schauriger Kuriositäten-Kabinette auf europäischen Jahrmärkten zog die Zuschauer von der ersten Sekunde an in ihren Bann. Diese Freakshow verdient ihren Namen – und ihren Untertitel obendrein. Sie war stimmig, kunstvoll, lustvoll, fantasievoll – schlicht atemberaubend.“(Westfälische Allgemeine)

 

Regie: Heiki Ikkola, Sabine Köhler

Schauspiel: Heiki Ikkola, Sabine Köhler

Sound und Musik - Daniel Williams

Licht - Falk Dittrich

 

Dauer 60 min

Erwachsene

Freier Eintritt

 

http://freaksundfremde.blogspot.co.at 

 

Die komplette detaillierte Programmübersicht, auch mit den Veranstaltungen von 6. bis 8. Mai auf Schloss Farrach bei Zeltweg finden Sie auf der Website von theaterland steiermark

http://www.theaterland.at/2015/festspiel/idart_1966-content.html