Finden Sie uns auf Facebook!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!
Finden Sie uns auf Youtube!

Pumpkin Records

Kürbis Wies
Um dieses Fenster zu schließen klicken Sie einfach in einen leeren Bereich oder drücken die "ESC" Taste!

Atelier im Schwimmbad

Artists in residence.

edition kürbis

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Bücher zu lesen.

Kunst im öffentlichen Raum

Abseits der urbanen Zentren.

pumpkin records

Life's too short for bad music.

Sommerkino in der Schlosstenne

Das Leben ist ein Film.

Theater

Die Bretter, die die Welt bedeuten.

Workshops für Jung und Alt

Seine Fähigkeiten ausprobieren.

2002 - Volkskulturpreis Land Steiermark

2015 - Österreichischer Kunstpreis für Kulturinitiativen

Aktuelle Termine

Wem gehört das Urheberrecht?

Datum: Freitag, 08.02 2013 - 20:00 Uhr
Ort: Theater im Kürbis
In der Diskussion um das Urheberrecht stoßen verschiedene Weltanschauungen auf einander. Während etwa in Österreich sich eine Gruppe von Kunstschaffenden in der Plattform “Kunst hat Recht” zusammen geschlossen hat und die Rechte der Urheber verteidigen will, fordern Gruppen wie die Piratenpartei völlige digitale Freiheit und beklagen, dass die Verwertungsindustrie sich auf den Vertriebsmodellen des letzten Jahrtausends ausruhe. Tatsache ist aber, dass insbesondere im Musiksektor, aber auch etwa im e-Book-Bereich und in der Bildenden Kunst heute ungehindert kopiert und runtergeladen wird, ohne dass die Urheber um ihr Einverständnis gefragt werden. Andererseits gehört aber das Kopieren zu den grundlegenden Vorgängen in der Kunst.

Dazu diskutieren im Theater im Kürbis:

Boris Bukowski, Musiker
Christopher Clay, Piratenpartei, Bundesvorstand
Walter Gröbchen, Verleger und Journalist
Gerhard Ruiss, IG Autoren und Autorinnen
Dr. Stefan Schoeller, Rechtsanwalt, Experte für Marken, Wettbewerbs- und Urheberrecht

Diskussionsleitung: Wolfgang Pollanz

Gleichzeitig wird an diesem Abend unsere Jahresausstellung im Foyer des Theaters eröffnet (Michael Petrowitsch, Fotografien)  und unser Jahresprogramm 2013 präsentiert.

Die Diskussion ist auch live auf dem Webradio „Radio Waltl“ zu hören. Alle Infos www.derwaltl.at.