Tiger Family - Good Year

20,00 €
LP pump 125-2021

Jaja, alle hatten ein schlechtes Jahr ... blablabla ...auch die Tiger Family".

Umso mehr wünscht man sich nun ein "Good Year". Mit ihrem 3. Album stecken die 5 aus Graz erneut ihr Genre-Territorium des "Boring Rock" ab. War das erste selbstbetitelte Album (2016) noch extrem raw und "Tarantoga" (2018) flauschig weich, so ist "Good Year" (VÖ 23.7.21) mittelrau und traumhaft geworden. 

11 Songs - live aufgenommen im Juni 2020 mit der Tascam-Bandmaschine im Sisi Top Studio B in Graz nahe dem Ostbahnhof, wo die Tiger Family auch während der Corona Zeit oft bis zum letzten Zug geblieben ist. Was eine lustige Anspielung auf den Bahnhof in der Nähe sein soll, aber auch weil einige Bandmitglieder starke Raucher sind...

"Good Year" ist das dritte Album der Tiger Family. Direkt nach der Veröffentlichung des zweiten, vielgelobten Studio-Albums "Tarantoga" Ende 2018 sollten die Aufnahmen für das folgende Album anschließen. Wegen des Diebstahls von Teilen des Musik-Equipments der Band Anfang 2019 wurde dieser Plan aber verzögert und erst nach dem Umzug in einen einbruchsichereren Raum konnte die Tiger Family erneut mit Proben zur Vorbereitung für die "Good Year"-Sessions beginnen.

Die Aufnahmen selbst wurden in vier Tagen im Juni 2020 im Sisi Top Studio B vollkommen live eingespielt und auf einer TRS8 Tascam Bandmaschine festgehalten. Die betont minimalistische Arbeitsweise ist auf "Good Year" nachzuhören. Den Hauptteil der Songs hat erneut Ratrock Tot Sint Jans geschrieben. Zwei Kompositionen kommen allerdings diesmal aus der Feder von Gitarrist Klaus Wohlgemuth aka TARE. Außerdem findet man auf "Good Year" auch zwei Cover von Country-Songs.

Wenn man nach dem Hören des Albums zum Ende der Seite B der Vinyl-Platte kommt und die kleine Tochter eines der Bandmitglieder allen beteiligten Musikern der TIGER FAMILY "Gute Nacht" sagt, dann wünscht man sich, dass die Band sich ausschlafen und am Morgen danach gleich wieder mit der Aufnahme zum vierten Album beginnen möge.


Seite A

1. Goodyear

2. That's All It Took

3. Two Places

4. You Win Again

5. Bottom Feeder

Seite B

1. Booka

2. Heaven Seemed So Near

3. Sunbeam

4. Robin Masters

5. What I Think About When I Think About Rye

6. Almost Back Again


Ratrock Tot Sint Jans – guitar, vocals

Alex Connaughton – pedal steel guitar

David Künstner - bass

Paul Pfleger – drums, keyboards, vocals

Klaus Wohlgemuth – guitar, vocals

Mastering by Bernd Heinrauch.

Cover Design by Klaus Wohlgemuth.

Aufgenommen live im Sisi B Studio Graz.

Live-Termine:

23. Juli 2021 >>> Album Release Listening Party, Kombüse, Graz

15. August 2021 >>> Live-Konzert, Parkhouse, Graz

All Tracks written by Ratrock Tot Sint Jans except "What I Think About When I Think About Rye” and "Two Places” by KW, "Heaven Seemed So Near” written by Albert Elliott and Ruby Rakes, "Bottom Feeder" written by Luke Temple, "That’s All It Took” written by Darrell Edwards, Carlos Grier and George Jones.