Bewegung

von Mara Koschar

08.10.2021, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Galerie im Pfarrzentrum

Der wirtschaftliche Aufschwung in den 60er Jahren wandelte zum Teil das Erscheinungsbild der Marktgemeinde Wies durch bauliche Veränderungen wesentlich. Blickt man jedoch hinter die Fassaden wird einem bewusst, dass für solch eine Veränderung genauso die Natur, die Einwohner, deren Kultur, sowie natürlich auch die Politik deutlich dafür verantwortlich sind. Schauen wir zurück, lassen wir uns auf eine Konfrontation zwischen Vergangenheit und Gegenwart ein, um zu erkennen, dass die Erscheinung einer Gemeinde ständig in Bewegung ist und sein wird. Mal offensichtlicher und mal mag man glauben alles steht still.

Ein Beitrag der Kulturinitiative Kürbis anlässlich "100 Jahre Marktgemeinde Wies".