HERBSTLESE

mit Writer in residence Cordula Simon & Gabriel Gustav Braun

Cordula Simon, geboren 1986 in Graz. Bis 2011 Studium der deutschen und russischen Philologie sowie Gender Studies in Graz und Odessa, Mitarbeiterin der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz. Seither als freie Autorin in Odessa und Graz wohnhaft. Neben Veröffentlichungen in Zeitschriften erschien 2018 ihr vierter Roman "Der Neubauer" (Residenz-Verlag). Sie erhielt zahlreiche Preise und Stipendien.

Nach ihrem Aufenthalt als "Writer in residence" in Wies präsentiert sie bei der Herbstlese in der SCHILCHEREI® Jöbstl ihren Text über die Region und liest aus ihren Büchern.

Mehr Informationen über Cordula Simon.

Gabriel Gustav Braun lebt auf einem kleinen Hof in der Südsteiermark. In der Peripherie entstehen Texte und Lieder über Zwischenwelten. Wachsein und Traum, Erinnerung und Vergessen. Stille Wahrnehmungen aus der Natur sowie Reizüberflutungen der Stadt beschäftigen ihn. Und die Liebe sowieso. Düsterer Pop trifft auf experimentellen (Anti-)Folk beim Versuch einer musikalischen Annäherung an die innerste Gedankenwelt. 

Er wird diesen literarischen Abend musikalisch begleiten.

Foto (c) Miriam Raneburger

Lesung und Musik 

HERBSTLESE 

Writer in residence 

25. September I 19 Uhr

Schilcherei Jöbstl