studio Asynchrome

Kunst im öffentlichen Raum

08.10.2021

Das studio ASYNCHROME, bestehend aus dem Grazer Künstlerduo Marleen Leitner & Michael Schitnig, werden eingeladen eine Arbeit als Kunst im öffentlichen Raum in Wies zu realisieren. Als "transdisziplinäres Experiment" bezieht sich studio ASYNCHROME in seiner Arbeit auf Schnittstellen von architektonischer Spurensuche und künstlerischen Grenzüberschreitungen.